Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

365 Tage zu 100% ehrenamtlich für Sie im Dienst

Der Drohneneinsatz

Sie können als Firma, Land- oder Forstwirtschaft, Privatperson den Ortungstrupp anfordern um gewisse Aufgaben erledigen zu können wie:

- Kontrolle von Photovoltaikanlagen

- Materialkontrollen

- Rehkitzsuchen in Feldern vor den Mäharbeiten

...usw.

Die Kosten für einen Drohneneinsatz werden vorher immer im Detail besprochen. Auch für unsere Piloten in Ausbildung sind solche Aufgaben immer eine tolle Übung, wobei ein ausgebildeter Drohnenpilot die Führung dabei hat.

Das Einsatzfahrzeug

Unser derzeitiges Einsatzfahrzeug ist als Einsatzleitfahrzeug in Betrieb und mit moderner Kommunikationstechnologie ausgebaut.

Eine Doppelnutzung lässt sich aber nur eine gewisse Zeit einsatztaktisch aufrecht erhalten. Daher wird langfristig noch ein weiteres Fahrzeug benötigt, was viel Geld kostet. Dieses Fahrzeug wird benötigt,

  • um mit den Drohnen schnell zum Einsatz zu kommen.

  • um die Kommunikationsanlage für den Drohnenbetrieb sicher zu transportieren.

  • um schon bei der Anfahrt Vorbereitungen treffen zu können.

  • um vor Ort der Einsatzleitung die besten visuellen Möglichkeiten aufzeigen zu können.

Anschaffung einmalig 70.000,00 €

Jeder gibt, was er kann!

  • Lebensrettung ist Teamarbeit

Sie spenden - wir retten Leben:
Mit Ihrer Spende helfen Sie uns dabei, Tag und Nacht für in Not geratene Menschen da zu sein - insbesondere auch in Ihrer Region.

DLRG KV Kaufbeuren/Ostallgäu e.V.
IBAN: DE78 7345 0000 0000 2861 46
BIC: BYLADEM1KFB
Sparkasse Kaufbeuren
Stichwort: Drohne

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing