zur Übersicht

Einsatz Sonstiges (Mi 27.08.2014)
Brand im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren

Einsatzart:Sonstiges
Einsatztyp:ManV-Einsatz
Einsatztag:27.08.2014 - 27.08.2014
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 27.08.2014 um 10:40 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 11:00 Uhr
Einsatzende:27.08.2014 um 14:00 Uhr
Einsatzort:Kaufbeuren
Einsatzauftrag:Betrieb der Sanitätseinsatzleitung, Koordination des Rettungsdienstes
Einsatzgrund:Brand im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren, Evakuierung des G-Baus
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 5 Helfer KatS
0/1/5/6
Eingesetzte Einsatzmittel - Einsatzleitwagen 2 (ELW 2) - Rettung Kaufbeuren 13/2 -

Kurzbericht:

Nach einer verursachten Brandstiftung in einem Zimmer im G-Bau des Bezirkskrankhauses Kaufbeuren rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes Kaufbeuren großmäßig aus. Die Sanitätseinsatzleitung koordienierte die Evakuierung der betroffenen Bereiche und versorgte 5 Verletzte. 1 Person wurde in das Klinikum Kaufbeuren abtransportiert. Der Raum wurde komplett zerstört. Durch die starke Verrauchung war es notwendig die umliegenden Stationen zu räumen.