Berichte

11.11.2019 Montag  Die Reise der Rettungshunde

Von Kaufbeuren nach England, einen Abstecher auf die internationale Raumstation MIR, weiter nach Irland, ein Besuch bei dem Tapferen Schneiderlein und bei Holle und wieder zurück nach Kaufbeuren

Unsere Hundeführerin Rebecca organisiert diese unglaubliche Reise. Nach vielen eMails und Telefonaten war es so weit. Wir durften den legendären Europapark in Rust als Trainingsgelände für unsere Rettungshunde nutzen.

Besonders erfreulich war die sehr gute Zusammenarbeit der Suchhundestaffel Freiburg und dem parkeigenen Rettungsdienst.

So war es für die Hundeführer*innen ein einmaliges Erlebnis den Park ohne Besucher zu sehen und in vielen Bereichen hinter die Kulissen blicken zu dürfen. Auch für die Hunde waren es viele neue Eindrücke und Herausforderungen. So ist es nicht so einfach auf wackligen Holzflößen oder in einer Geisterbahn im dunkeln und mit grußligen Gestalten zu suchen.

Kategorie(n)
Berichte

Von: Dominik Schneider

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Dominik Schneider:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden