Berichte

21.10.2019 Montag  Training auf einem besonderen Gelände und eine außergewöhnliche Rettung

Wir möchten uns bei der Firma Kaufland und Glass GmbH Bauunternehmung bedanken dass wir auf der Baustelle des Kaufland Kaufbeuren ein ungewöhnliches Trainingsgelände für unsere Rettungshunde zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Während des Trainings fand eine unserer Hundeführerin einen abgemagerten und am Flügel verletzten Vogel. Selbstverständlich stand sofort fest dass wir die Krähe retten werden und nicht ihrem Schicksal überlassen. Hierzu funktionierten wir eine unserer Hundeboxen kurzentschlossen zum Vogelkäfig um. Nach ein paar Telefonaten fanden wir in Augsburg die TierärztlichePraxis für Exoten die bereit waren die Krähe aufzunehmen. Unsere Ausbilderin Astrid Moser machte sich sofort auf den Wag nach Augsburg um das Tier zu retten.

Wir wünschen der Krähe gute Besserung und hoffen auf eine positive Nachricht der Tierarztpraxis.

Kategorie(n)
Berichte

Von: Dominik Schneider

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Dominik Schneider:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden